Offenes Forum 25. März 2021: «Erschriebene Gedanken» von Dr. Tobias Brücker

25. März 2021, 18:15, über Zoom (Mitglieder des FwS erhalten den Link über Email)

Am 25. März referiert Dr. Tobias Brücker über das Thema «Erschriebene Gedanken». Wie entstehen Gedanken beim Schreiben? Der Schreibprozess wird im Kontext der Philosophie diskutiert. Es soll aufgezeigt werden, dass der Weg zur Philosophie ein schreibender ist.

Tobias Brücker

Tobias Brücker arbeitet als Studiengangentwickler an der Zürcher Hochschule der Künste. Zudem war er Studiengangsmanager an der Uni Luzern und lehrte dort als Dozent für Kulturwissenschaften, Philosophie und wissenschaftliches Schreiben. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Autorschaft, Textgenese sowie Nietzscheforschung.
(https://tobiasbruecker.wixsite.com/start/kontakt)